Die etwas andere Meerschweinchenseite
  Frieda
 

Frieda

auch "Erstauni" genannt

Frieda war eine silber-agouti Glatthaar-Schweinedame, die schätzungsweise im Herbst 2007 geboren und möglicherweise eine Schwester von Ninja war. Sie war ein Geschenk für ein Kind, das sich aber nicht für Meerschweinchen interessierte und so ist sie gemeinsam mit Ninja im März 2009 bei uns eingezogen.

Frieda - The Movie

Frieda war anfangs etwas übergewichtig, da sie in ihrem alten Zuhause nur einen 1,20er Käfig mit einem Häuschen und einer Schale voll Körnerfutter zur Beschäftigung hatte. Aber innerhalb einiger Wochen war sie vom Getreide entwöhnt und machte in ihrem neuen Zuhause reichlich Sport (Etagenwechsel, Popcornen, Rumrennen, in die Hängematte hüpfen), sodass sie viel fitter wurde. Ihre Packtaschen an den Seiten hat sie jedoch immer behalten.

Meerschweinchen Frieda mit Schwester Ninja Meerschweinchen Frieda frisst Heu

Frieda hatte nach wenigen Tagen geschnallt, dass man über die Treppen noch auf andere Etagen gehen kann! Andi half Frieda beim Sport-Programm, indem er immer wieder versuchte, Schäferstündchen mit ihr abzuhalten. Frieda war von der Idee nicht sehr angetan und sprintete regelmäßig vor ihm davon.

Anfangs war es für Frieda schwierig, das Zepter aus der Hand zu geben. In ihrer Zweier-WG mit Ninja hatte sie eindeutig das Sagen. Doch abgesehen von ihren ehe-ähnlichen Pflichten hatte sie Andi nach einigen Stunden als Brommsel-Chef akzeptiert.

Frieda hatte die Hängematte schnell für sich entdeckt und festgestellt, dass man sich dort super hineinkuscheln kann und diese Art Schwerelosigkeit doch ein tolles Schwebegefühl für dicke Leute bietet.

Meerschweinchen Frieda beim Etagenwechsel Meerschweinchen Frieda in der Hängematte

Gewicht: ca. 1300g

Typisch Frieda:

  • etwas pummelig
  • lässt sich durchkneten
  • unsere Friesendame
  • Urin-Weitschuss-Meisterin
  • brommselt manchmal unangemessen herum
  • rennt vor Baby-Conny davon.
  • Rattenoptik
  • Verwechselungsgefahr mit Chinchilla
  • Ninjas Ex-Chefin
  • Eulenaugen
  • guckt immer erstaunt
  • würde beim Frauentausch nicht zurückgenommen
  • Psycho
  • kommt immer zu spät, wenn es Leckerchen gibt
  • weißes Bäuchlein
  • Extrem-Körperbehaarung - selbst für ein Meerschweinchen!
  • wirft bei Stress 500g Haare ab
  • ist wegen ihrer Verhaltensauffälligkeiten in Gesprächs-Therapie
  • kann 3-Kilo-Häuser verschieben
  • Zu-spät-merk-Friesie
  • Kioskbesitzerin
  • streckt beim Betteln die Nase so hoch, dass sie das Leckerchen direkt vor ihrem Bauch nicht bemerkt
  • schleift mit dem Lokschuppen die Rückwand vom Eigenbau ab.
  • hat Haare in den Ohren
  • Luftaufnahmen von ihr sehen wie eine 8 aus
  • hat einen Dosentelefon Festanschluss in ihrem Kiosk

Nach kurzer Zeit fühlte sie sich in ihrem neuen Zuhause sichtlich wohl und guckte oft verschmitzt in die Kamera.

Meerschweinchen Frieda knabbert Birke Meerschweinchen Frieda lächelt


Wenige Tage nachdem Conny uns verlassen hatte, wurde Frieda plötzlich schwer krank. Ganz schnell hast du uns gezeigt, dass du keine Kraft mehr hattest und uns keine andere Möglichkeit blieb, als dich schweren Herzens am 20.10.2012 gehen zu lassen.
Wir sind froh, dich bei uns gehabt zu haben und sind sehr stolz, wie toll du dich entwickelt hast. Eine bessere Friesi als dich hätten wir uns nicht wünschen können! Mach dir keine Sorgen um deinen kleinen Kiosk. Wir werden uns bemühen, einen passenden Nachmieter zu finden, der deine kleinen Underbergflaschen und Lakritzschlangen passend einsortiert.

Frieda Spezial

Interview mit Meerschweinchen Frieda Das Weerschwein
Notstation.de - Sammlung von Meerschweinchen Notstationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Besuch doch auch mal die anderen Öttis!


Meerschweinchen Aurin Meerschweinchen McMuffin Meerschweinchen Flummi Meerschweinchen Ilani Salami besuchen
Der Startpunkt von www.sifle.de


Meerschweinchen Fips Meerschweinchen Ninja Meerschweinchen Frieda Meerschweinchen Conny Meerschweinchen Conny als Baby

Meerschweinchen Andi Meerschweinchen Flecki Meerschweinchen Sina
nach oben
 
  Online seit dem 22.01.2007. Bisher waren 1363214 Besucher hier!

Kaufen bei Amazon und damit die Öttis sponsern

Alle Inhalte von www.sifle.de, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright).

Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Erstellern der Website www.sifle.de.

Datenschutz - Impressum - Was darf ich von sifle.de verwenden? - Unterstützung?